Checklisten Online

Checkliste Muster Vorlage Liste Vordruck Beispiel: Firmenumzug - Mehr Raum für das Geschäft

Firmenumzüge sind viel einfacher als man denkt. Die einzige Voraussetzung ist eine gute Planung. Dazu gehört eine ausführliche Checkliste.

Am alten Standort:
Zuerst soll der alte Mietvertrag rechtzeitig gekündigt und der Umzugstermin festgelegt werden. Dann sollen Mitarbeiter, Kunden und Partner über den Umzug informiert werden. Wechselt die Firma den Ort, soll der Eintrag im Handelsregister geändert werden.

Am neuen Standort:
Dann gilt es, den Fokus auf den neuen Firmensitz zu stellen. Wie soll der neue Raum gestaltet werden? Was ist dabei zu berücksichtigen? Ist das gesamte Umzugsgut inventarisiert? Das sind die zentralen Fragen. Nun ist es besonders wichtig, dass alle Umzugsdetails mit der Speditionsfirma geklärt werden.

Nach einer letzten Kontrolle aller Räume und Umzugsgüter kann der Umzug beginnen.

Hier finden Sie Checkliste, Vorlage, Vordruck, Protokoll, Liste, XLS / PDF Download, Büro, Urlaub und weitere Information zum Thema Firmenumzug:
Zugriffe: 57922